Damit Kayko wieder springen kann…

wie ein junges Reh, sind wird heut in der früh zu Dr. Barbara Koller gefahren, die ich zwar schon von der Rennbahn kannte – bisher aber noch nie das Vergnügen hatte ihre feinfühligen Hände an meinen Hunden zu gebrauchen!

Nach Besprechung der Lage, sehr ausgiebiger Beurteilung des Gangwerkes und der Röntgenbilder haben wir nun das erste mal einleuchtende Ergebnisse! Ja Ergebnisse – es zwickt und zwackt an mehreren Stellen. Barbara scheint aber optimistisch zu sein und das bisherige Ergebnis zu Hause läßt sich sehn! Kayko glaubt er ist wieder 3 und das obwohl er in den nächsten Tagen zurückstecken soll! Das kann ja lustig werden!

Nach Beendigung der Therapie kam ich auch noch in den Genuß, bei einem (für mich kurzen) Spaziergang, die Katatjuta-Bande zu sehn! Inklusive den beiden Youngsters Wallaby & Walkabout Creek! Creeki ist ein toller Junge – sehr hübsch – der kleine hat mit mir geflirtet, beinah konnte ich nicht wiederstehn! (er ist übrigens noch zu haben 😉 )

Doch Kayko, der im Auto warten mußte, sah nicht ein warum Ambra & Gonzales mit den vielen Hunden spielen durften und er nicht! Tja so machte ich auf halbem Weg kehrt und hoffe weiterhin das beste für meine Süßen!

Advertisements

3 Kommentare zu “Damit Kayko wieder springen kann…

  1. ich freue mich, dass ihr endlich eine diagnose habt, mit der ihr arbeiten könnt! wünsche also gute genesung, damit kayko auch bald wieder mit spielen und laufen kann!

  2. …und er macht fortschritte – gestern ist er das erste mal zwar langsam augestanden aber er hat nicht gehumpelt 🙂 Juuuuuhuuu!
    Es ist nur schwierig ihn am toben zu hindern – aber wem erzähl ich das – ihr kennt das doch auch 😉
    lg tanja

  3. oh, ja, das kennen wir auch, den hund, dem es nach barbara´s behandlungen wieder gut geht, am toben zu hindern. denke immer wieder an vier blumentöpfe und ein kilo gips … 😉

    lg,
    margot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s