Was gibts schöneres…

als nach einem anstrengenden Tag ein schönes gutes Kaustangerl zu verdrücken…das ist allerdings auch schon der einzige Grund warum sich Monsieur Gonzales ins Gras begibt…ansonsten ist ihm das zu minder und er bevorzugt weichen Untergrund.

Aber wer wird sich beim Kauen schon die Pfoten dreckig machen…das soll doch das Fußvolk übernehmen. Seine Technik ist das Stangerl zu Tode lutschen und ja nicht mit den Pfoten zu berühren…irgendwann ist es dann weich genug und man kann es ganz normal runterschlucken 😉…so ist er der kleine Prinz!


Advertisements

2 Kommentare zu “Was gibts schöneres…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s