So läßt sichs leben!

Bei der Hitzewelle die wir im Moment haben ist die einzige Möglichkeit mit den Hunden etwas zu machen  – baden zu fahren! Also Mäuse eingepackt und ab nach Aschach unserer Lieblingssandinsel! Dort angekommen entpuppte sich das ganze aber eher als Matschgrube – bis zu den Knien stand ich im Schlamm – auch den Mäusen gings – trotz einiger Kilos weniger als ich – nicht wirklich besser!

Kurzerhand entschlossen wir uns dann einfach einen anderen Donauarm aufzusuchen – es war genial – die Mäuse konnten baden und beim Rückweg gelangten wir auf eine Strecke die aus Sand war!

Sand = Spaß! Von einer Sekunde auf die andere machte es Klick und die Windis gaben Vollgas! Nur nicht rühren war die Devise bei dem Speed den die Jungs und Mädels drauf hatten wäre jeder Schritt ein Kniebruch oder ähnliches gewesen! Ambra hält sich da lieber raus – ihr war das alles viel zu wild…viel Spaß beim anschaun – die Mäuse hatten ihn auf jeden Fall 😀

Hier die Bilder als Slideshow : (41 Stk.)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s