Beinah eine Liebeserklärung

…könnte es werden. ♥ ♥ ♥

Aschach an der Donau – und die unglaubliche Vielfalt der Wander- und Spaziergehwege!

Ruhe, Kraft, Energie, Bewegung, Veränderung,…Das Leben – die Liebe.

Fühlen, spüren, genießen bei sich selber sein. Nachdenken, abschalten!

Um seinen Kopf auf Reset zu schalten gibt es (für mich) kaum eine bessere Möglichkeit.

Bevor der Donaudamm geöffnet wird und unsere „neue“ Insel wieder verschwindet sind wir noch einmal hingefahren – diesmal mit Kamera….ich hab ein paar geniale Augenblicke für Euch frestgehalten.

…für alle die nicht mit dabei sein können und für die, die zu dumm waren nicht mit dabei sein zu wollen 😉

hier die Bilder mit Musik unterlegt:

————————————————————————————————————–

Advertisements

2 Kommentare zu “Beinah eine Liebeserklärung

  1. Hi Tanja, das sind ja wieder total tolle Fotos geworden!
    Aber Fotos alleine können dieses super Gefühl beim Dabeisein nicht wiedergeben.
    Unsere gemeinsamen Unternehmungen, besonders an der Donau, geben mir auch immer wieder Kraft, Energie, Entspannung, Lebensfreude usw.
    Ich bin glücklich über unsere Hunde, über die schöne Landschaft die wir fast täglich genießen dürfen und besonders auch deswegen, dass ich in dir eine wunderbare Freundin gefunden habe die ich nicht mehr missen möchte !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s